Anwalt Medizinrecht Würzburg

Sie sind auf der Suche nach einem Rechtsanwalt für Medizinrecht in Würzburg und/oder Umgebung von Würzburg?

Wir arbeiten mit spezialisierten Fachanwälten für Medizinrecht im ganzen Bundesgebiet und speziell in Würzburg. Ganz besonders im Bereich Schmerzensgeld für Behandlungsfehler. Bitte schildern Sie uns Ihren Fall, wenn Sie der Meinung sind ein Rechtsanwalt Medizinrecht Würzburg, sollte Ihren Fall einmal unverbindlich prüfen.

    Wir prüfen für Sie kostenfrei im Folgenden schnell und einfach, ob sich ein gerichtliches oder außergerichtliches Vorgehen gegen einen eventuellen ärztlichen Behandlungsfehler und Kunstfehler lohnt!

    Welcher Kunstfehler ist aufgetreten?

    DiagnosefehlerUnterlasssene BefunderhebungKonkrete TherapiefehlerTherapiewahlKunstfehlerAnderer Behandlungsfehler

    Sind Sie rechtsschutzversichert?

    JaNeinunsicher





    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.

    Rechtsanwalt Behandlungsfehler Würzburg

    Ein Behandlungsfehler durch ein Klinikum in Würzburg oder Umgebung ist schnell passiert. Gerade in der heutigen Zeit ist nicht nur in Würzburg gutes Klinikpersonal knapp. Durch die zunehmende Überalterung der Gesellschaft nehmen die Arztbesuche auch in Würzburg, so wie in jeder größeren Stadt in Deutschland immer mehr zu. Dadurch steigt erfahrungsgemäß das Risiko eines Arztfehlers bzw. die Anwendung einer falschen Therapie.

    Ist ein Behandlungsfehler einmal passiert, so können Sie diesen, egal ob Sie privat krankenversichert oder Kassenpatient sind, von einem Anwalt Behandlungsfehler Würzburg dadurch prüfen lassen, indem Sie Ihren Fall im obigen Formular schildern und durch klicken auf den Button “prüfen” an uns übersenden.

    Ein Anwalt Behandlungsfehler Würzburg prüft dann in der Regel innerhalb 24 Stunden den Fall und wir melden uns, ob die Sache aus Sicht eines Fachanwaltes für Medizinrecht Sinn macht. In der Regel streben wir eine aussergerichtliche schnelle Einigung mit dem jeweiligen Arzt oder der jeweiligen Klinik an. Dies bedeutet eine schnelle Abwicklung und nicht jahrelanges Prozessieren. Aussergerichtlich bedeutet: nach positiver Prüfung Ihres Falles und Mandatierung durch Sie wird ein Anwalt Medizinrecht Würzburg zunächst schriftlich mit dem Arzt oder der Klinik Kontakt aufnehmen und versuchen, ohne gerichtliches Vorgehen einen Schadensersatz bzw. ein Schmerzensgeld für Sie zu erreichen. Gelingt dies nicht, so wird nach Rücksprache mit Ihnen der gerichtliche Weg beschritten.

    Wenn Sie rechtschutzversichert sind, wird der Anwalt für ein außergerichtliches und oder gerichtliches Verfahren bemüht sein, eine Kostendeckung durch die Versicherungsgesellschaft zu erreichen. Auch die Beantragung einer sogenannten Prozeßkostenhilfe würde gegebenenfalls durch den Rechtsanwalt erfolgen.

    Anwalt Medizinrecht Würzburg

    Veröffentlicht in Ort